HAMLET 2018

Am Samstag, den 20.1.2018, wurde Ambroise Thomas französische Oper »Hamlet« an der Nationaloper Josef Kajetán Tyl Theater (benannt nach dem Autor der tschechischen Nationalhymne) in ihrer 2014 eröffneten zweiten Spielstätte, der Nova Scena, in der Regie des Direktors des Hauses, Martin Otava, im tschechischen Pilsen uraufgeführt.

Weiterlesen: HAMLET 2018

LIBUSKA AWARD 2017

Thomas erhielt die »Libuska für die außergewöhnliche Interpretation«, den »Preis der Kritiker« für seinen Hamlet. Zusätzlich zeichneten die Zuschauer durch ihr Voting »Hamlet« mit dem »Publikumspreis« zur »besten Aufführung des Festivals OPERA 2017« aus.

Weiterlesen: LIBUSKA AWARD 2017

THALIA AWARD & HAMLET 2016

Thomas erhielt am 25. März 2017 als einziger Ausländer - und erster Österreicher - den höchsten tschechischen Staatspreis, den »Thalia Award«, für seinen Hamlet am Nationaltheater Ostrava und freut sich, den Titel »bester Opernsänger des Jahres 2016« tragen zu dürfen. 

Weiterlesen: THALIA AWARD & HAMLET 2016

WEIHNACHTEN 2017

Eine so wichtige Aktion wie »Licht ins Dunkel« im ORF - Landesstudio Niederösterreich zu unterstützen, macht dem gebürtigen Niederösterreicher - begleitet von niemandem Geringeren als Professor Robert Lehrbaumer am Klavier - gleich noch einmal so viel Freude. 

Weiterlesen: WEIHNACHTEN 2017

LOB DER LANDESHAUPTFRAU

Die beiden ranghöchsten Vertreter seiner Heimat Niederösterreich sprachen Thomas ihre Wertschätzung aus: Herr Alt-Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und die amtierende Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner gratulierten anlässlich des Leopoldi-Empfangs am 15.11.2017 herzlich zu »Thalia« und »Libuska«.

Weiterlesen: LOB DER LANDESHAUPTFRAU

FaLang translation system by Faboba

  about

♦ Altsolist
der Wiener Sängerknaben

♦ Master of Arts / Uni Wien 

♦ Michael Haneke:
»Er kann aus Rollen
Menschen machen.«

  about

♦ Engagements in Europa, Amerika & Asien

♦ Thalia Award 2016
(Bester Opernsänger
des Jahres)

♦ Libuska Award 2017
(Außergewöhnliche Rollengestaltung)

  Contact

Thomas Weinhappel

+ 43  6 9 9  /

1 0 4   6 4   7 8 3


A - 1 1 5 0  Wien,

Maerzstraße 9 / 31