BÜHNE BADEN 2018/19

Der Winter 2018/19 führt Thomas in einem weiten Bogen von seinen Anfängen als blutjunger Sänger bis hin zu seinem ersten Debüt als Musicalinterpret: Am Samstag, 15. Dezember 2018 singt er den Grafen Homonay im Zigeunerbaron und am Samstag, 23. Februar 2019 seine erste abendfüllende Musicalrolle, den Gaylord Ravenal in Show Boat

Weiterlesen: BÜHNE BADEN 2018/19

BARBIER VON SEVILLA 2018

Thomas debütierte am Samstag, 4. August 2018 sehr erfolgreich als Rossinis  Figaro unter Hooman Khalatbari in der Regie von Joanna Godwin-Seidl  im kleinsten Opernhaus Österreichs, wo er bereits 2014 seinen von Publikum und Kritik sehr geschätzten Don Giovanni aus der Taufe hob. 

Weiterlesen: BARBIER VON SEVILLA 2018

WINTERREISE 2018

Anlässlich der 190. Wiederkehr der Uraufführung der »Winterreise« (Jänner 1828) sang Thomas im ausverkauften Saal der Bank Austria am 13. Feber 2018 seinen liebsten Liederzyklus. Er war sehr stolz, den gefragten Liedbegleiter und Dozenten an der MUK Wien, István Bonyhádi, an seiner Seite zu wissen, mit dem ihn eine langjährige tiefe, musikalische Freundschaft verbindet.

WinterreiseWINTERREISE 2018

OPERETTE & MUSICAL 2018

Thomas präsentierte am Freitag, den 21. September 2018 im Borromäussaal, Wien III, in dem er bereits im April 2018 seinen sehr erfolgreichen Abend Lieder & Arien gegeben hat, eine weitere Facette seines Repertoires. Er dankt seinem treuen Publikum aus ganzem Herzen für die ungeheuer positive Resonanz und plant, den Abend am 28.2.2019 etwas modifiziert zu wiederholen. fb-stream-Operette  fb-stream-Musical

Weiterlesen: OPERETTE & MUSICAL 2018

LIEDER & ARIEN 2018

Er war ihm eine Freude, am Samstag, den 14. April 2018 im Borromäussaal (Borromäusplatz 3 in Wien III - U 3 Rochusgasse) mit dem sensiblen Liedbegleiter, Freund und Dozenten an der MUK Wien, Volker Nemmer, mit dem er bereits viele Konzerte bestritten hat, musizieren zu dürfen.

Weiterlesen: LIEDER & ARIEN 2018

HAMLET 2018

Am Samstag, den 20.1.2018, wurde Ambroise Thomas französische Oper »Hamlet« an der Nationaloper Josef Kajetán Tyl Theater (benannt nach dem Autor der tschechischen Nationalhymne) in ihrer 2014 eröffneten zweiten Spielstätte, der Nova Scena, in der Regie des Direktors des Hauses, Martin Otava, im tschechischen Pilsen uraufgeführt.

Weiterlesen: HAMLET 2018

FaLang translation system by Faboba

  about

♦ Altsolist
der Wiener Sängerknaben

♦ Master of Arts / Uni Wien 

♦ Michael Haneke:
»Er kann aus Rollen
Menschen machen.«

  about

♦ Engagements in Europa, Amerika & Asien

♦ Thalia Award 2016
(Bester Opernsänger
des Jahres)

♦ Libuska Award 2017
(Außergewöhnliche Rollengestaltung)

  Contact

Thomas Weinhappel

+ 43  6 9 9  /

1 0 4   6 4   7 8 3


A - 1 1 5 0  Wien,

Maerzstraße 9 / 31